Bionik – Die Natur als wunderbares Vorbild

In diesen vier spannenden Einheiten werden wir zusammen in die Welt der Bionik eintauchen.

Doch was Bionik überhaupt? Bio(logie) trifft (Tech)nik!
Menschen haben sich die erstaunlichen Tricks der Pflanzen und Tiere genauer angeschaut, um clevere, innovative Lösungen für menschliche Probleme zu finden.

Von der Klette zum Klettverschluss und vom Flügel des Vogels zur Tragfläche des Flugzeugs: viele Dinge in deinem Alltag sind von der Natur inspiriert.
Willst du erforschen, welche weiteren Erfindungen ihre Vorbilder aus der Natur haben?

„Pflanzen, die fliegen können?“ – Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist eine Pflanze! Macht euch bereit herauszufinden, wie Pflanzen uns zum Höhenflug inspiriert haben – oder vielleicht doch zu tiefen Stürzen?

„Eisbären, die Häuser designen“ – Wer denkt schon an Eisbären, wenn wir über Häuser sprechen? Wir bald! Denn gemeinsam werden wir enthüllen, wie diese weißen Bären uns inspirieren können, umweltfreundliche Häuser zu bauen. Eine Reise von der Antarktis bis vor deine Haustür steht bevor!

„Pflanzen als Umzugskarton-Profis“ Hast du dich jemals gefragt, ob Pflanzen gute Umzugshelfer sein könnten? Zusammen erkunden wir, wie die Natur uns Tipps geben kann, um beim Umzug stark zu sein.

„Oktopus im Weltraum“ – Ein Oktopus als Astronaut? Wie geht denn das? Gemeinsam werden wir entdecken, wie die erstaunlichen Tiere aus dem Meer uns helfen können, den Weltraum zu erkunden.

Sei dabei wenn wir die Wunder der Natur entschlüsseln und herausfinden, wie sie uns zu Kreativität und Innovation inspiriert.

Fachbereich: Naturwissenschaften

Zielgruppe: 11-14-Jährige

Dozentin:Eva-Maria Strüwer (Lehramtsstudentin Biologie)

Datum: Do, 04.04.2024, 11.04.2024, 18.04.2024, 25.04.2024

Uhrzeit: jeweils von 16:30 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Junior Uni Daun
Alter Weg 18, 54550 Daun

    Persönliche Daten Kursteilnehmer*innen

    Daten der Eltern / Gesetzlichen Vertreter

     

    Elternteil / Gesetzlicher Vertreter

    Elternteil / Gesetzlicher Vertreter

    *Pflichtfelder

    Datenschutz*

     

    AGB*

         

    Einwilligung Anfertigung/Verabeitung/Veröffentlichung von Fotos (freiwillig)

     

    Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt unabhängig von der Reihenfolge der Anmeldungen und nach Zufallsprinzip. Auf diesem Wege möchten wir allen Kindern und Jugendlichen gleiche Chancen auf eine Teilnahme geben. Teilnehmende werden nach Anmeldeschluss automatisch benachrichtigt.