Unser Angebot

Die Junior Uni Daun bietet ein ganzheitliches Bildungsprogramm an, in dem alle Kinder und Jugendlichen mit ihren unterschiedlichen Interessen und Talenten ein für sie passendes Angebot finden können. Daher werden die im Zentrum stehenden MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ergänzt durch Angebote aus der Geistes-, Kultur-und Gesellschaftswissenschaft, sowie aus dem Bereich von Gesundheit, Ernährung und Bewegung.

Naturwissen-
schaften

Mathematik,
Informatik u. Technik

Weitere Fachbereiche

Geistes-, Kultur- und
Gesellschafts-
wissenschaften

Gesundheits-, Ernährungs- und Bewegungs-­wissenschaften

Sozialpädagogik

Unser Angebot

Die Junior Uni Daun bietet ein ganzheitliches Bildungsprogramm an, in dem alle Kinder und Jugendlichen mit ihren unterschiedlichen Interessen und Talenten ein für sie passendes Angebot finden können. Daher werden die im Zentrum stehenden MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ergänzt durch Angebote aus der Geistes-, Kultur-und Gesellschaftswissenschaft, sowie aus dem Bereich von Gesundheit, Ernährung und Bewegung.

Naturwissen-
schaften

Mathematik,
Informatik u. Technik

Weitere Fachbereiche

Geistes-, Kultur- und
Gesellschafts
wissenschaften

Gesundheits-, Ernährungs- und
Bewegungswissenschaften

Geistes-, Kultur- und
Gesellschafts
wissenschaften

Kurstypen für Kinder und Jugendliche:

  • Wöchentliche Semesterkurse á 90 Minuten (max. 10 Termine)
  • Einzelveranstaltungen und Kurzkurse (1 bis 3 Termine á 90 Minuten)
  • Blockveranstaltungen (Tagesseminare, Wochenendseminare) Ferienkurse (Tages- bis Wochenkurse)
  • Sonderformate, z. B. Exkursionen

Generationsübergreifende Veranstaltungen für Erwachsene, Senioren, Familien und Fachleute:

  • Vorträge, Podiumsdiskussionen, Streitgespräche
  • Präsentationen von Dozierenden der Junior Uni und externen Experten
  • Präsentationen von Studierenden der Junior Uni
  • Reverse-Teaching (Kinder und Jugendliche als Experten)
  • Filmvorführungen

Kursangebote

4-6-Jährige

7-10-Jährige

11-14-Jährige

15-20-Jährige

Gruppen